Great Place to Work®

Wir streben nach einer Arbeitsplatzkultur, in der sich unsere Mitarbeiter wohlfühlen. So schaffen wir den Grundstein für nachhaltigen Erfolg – und das mit Auszeichnung: Im Jahr 2019 wurde AbbVie Schweiz zum 5. Mal in Folge als «Great Place to Work» ausgezeichnet und erhielt Platz 4 unter den besten Arbeitgebern in der Schweiz in der Kategorie «mittelgrosse Unternehmen (50-259 Mitarbeitende)».

Mehr: Great Place to Work®

Was Mitarbeitende sagen

«Let’s change lives. Dieses Motto könnte man ganz sicher Karriere bei AbbVie in Verbindung bringen. Aber:‚ mit meiner persönlichen lets change lives‘ bezieht sich weniger auf mich als vielmehr auf unsere Patienten, welche auf bestmögliche Therapien angewiesen sind. Dies ist wohl der wahre Kern der Botschaft, wir möchten den Mehrwert unserer Therapien, aber auch die Weiterentwicklung von neuen Therapien und innovativen Ansätzen und Strategien dazu verwenden, um das Leben der Patienten positiv zu verändern. Dies treibt mich immer wieder an, für AbbVie einzustehen und diesen innovativen Weg weiter zu verfolgen. Es macht mir bei AbbVie viel Spass, mit mehreren hochmotivierten Teams zusammen zu arbeiten und dieses Motto im Herzen zu tragen.»

Thomas Birchler, Medical Manager Immunology

Was uns ausmacht

AbbVie ist ein Great Place to Work, denn:

AbbVie verbindet die Erfahrung von 125 Jahren Forschung und Entwicklung in der Pharmabranche mit der Dynamik und dem Spirit eines Start-Ups, welche wir selbst nach sechs Jahren noch bewahren.

Weiter können den Mitarbeitenden in der Schweiz die Rahmenbedingungen und Weiterentwicklungen eines globalen Grosskonzerns geboten werden. Gleichzeitig ist aufgrund der rund 150 Mitarbeitenden ein familiäres Umfeld vorhanden, in dem man sich gegenseitig kennt und schätzt. Dies alles im Sinne von «think global, act local».

Mit dem gelebten Ansatz «Employees come first» geht es um die gezielte Weiterentwicklung der Mitarbeitenden im Gleichschritt mit der Entwicklung von AbbVie selbst. Dies ermöglicht eine homogene Weiterentwicklung und stärkt somit die Qualifikation jedes Mitarbeitenden massgeblich.

Was uns begeistert

  • Flexible Aufteilung der Arbeitszeit sowie Homeoffice Möglichkeit
  • Ferien 25 – 30 Arbeitstage
  • 6 zusätzliche freie Tage als Brückentage
  • Mitarbeiteraktienprogramm
  • Individuelle Entwicklungspläne, Leadership & Managementprogramme etc.
  • Fortschrittliche Regelung betreffend Mutterschafts- und Vaterschaftsurlaub
  • Employee Assistance Program
  • Und vieles mehr…

«People.Passion.Possibilities. Diese drei Worte fassen zusammen, was unser Handeln bei AbbVie antreibt. Unser Ziel ist es nicht nur, innovative und wirkungsvolle Behandlungen anzubieten, sondern den Patienten eine umfassende Gesamtlösung zu offerieren, sie ganzheitlich zu begleiten und ihr Leben dadurch langfristig zu verbessern. Dieser Fokus zeigt sich nicht nur ausserhalb, sondern auch innerhalb unserer Unternehmung, denn unsere Mitarbeitenden liegen uns am Herzen. Sie erreichen es, unsere Vision und Ideen in einer vielseitigen, wertschätzenden und bereichernden Arbeitsumgebung zum Leben zu erwecken. Hierbei ermöglicht die einzigartige AbbVie Kultur, hohe Leistung und Engagement für die Patienten mit den individuellen Prioritäten unserer Mitarbeitenden zu verbinden.»

Markus Gwerder, HR Director Switzerland

Karriere und Jobs: Bewerbungstipps

Besuchen Sie unsere Career Website um einen Überblick über sämtliche offenen Vakanzen weltweit zu erhalten: www.abbvie.referrals.selectminds.com/

Bewerbungen sollten immer über das Online Tool (Link im Jobinserat) hochgeladen werden. Nebst dem vollständigen und übersichtlichen CV freuen wir uns über ein individuelles Motivationsschreiben: Weshalb wollen Sie Teil der AbbVie Familie werden?